Andreas Mailath Pokorny gegen "Rot-Blau"

Wiens Kulturstadtrat spricht Klartext gegen den Tabubruch im Burgenland

"Ich lehne eine Rot-blaue Koalition selbstverständlich ab. Allein der gesunde Menschenverstand muss einem sagen, dass es mit der FPÖ nicht geht. Sämtliche Regierungsbeteiligungen der Freiheitlichen, die es bisher gab – egal auf welcher Ebene –, alle enden im Desaster. Diese Erfahrung reicht wohl, um gegen eine Koalition mit den Blauen zu sein. Es ist ausgeschlossen, mit einer Partei zu koalieren, die notorisch gegen Menschen hetzt.“