Israels Staatspräsident Rivlin gratuliert US-Präsident Trump

Staatspräsident Reuven Rivlin hat dem neuen US-Präsidenten Donald Trump zur Einführung in das Amt gratuliert.

In einem Schreiben an Trump heißt es: „Im Namen der Menschen und des Staates Israel, habe ich die Ehre, Ihnen zu Ihrer Amtseinführung als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu gratulieren.

Herr Präsident, als langjähriger Freund des Staates Israel, sind Sie nun der Anführer der freien Welt und Israels wichtigsten und engsten Verbündeten. Die Verbindung zwischen unseren Staaten und Nationen gründet nicht nur auf Freundschaft. Sie wurzelt in unseren gemeinsamen Werten und unserer langjährigen Verpflichtung zu Freiheit und Demokratie – den Grundsteinen unserer Gesellschaften.

Nun, da Sie dieses geschätzte Amt übernehmen, möchte ich gern meiner Dankbarkeit für die Unterstützung und Freundschaft des amerikanischen Volkes Ausdruck verleihen, gemeinsam mit meiner Hoffnung, dass unsere besondere Beziehung und Kooperation weiterhin erblüht und noch enger wird.

Im Namen unseres Volkes wünsche ich Ihnen und Ihrer Regierung viel Erfolg und nehme dies zum Anlass, Ihnen eine Einladung zum Besuch des Staates Israel auszusprechen und unser Gast in Jerusalem zu sein.“

(Präsidialamt, 22.01.17)