JENNIFER TEEGE: "Mein Großvater hätte mich erschossen."
 
im Rahmenprogramm des "Klezmore Vienna"- Freitag 13.11.2015, Festsaal des Magistrat. Bezirksamtes f. d. 2. Bezirk
1020 Wien, Karmelitergasse 9

„Amon – Mein Großvater hätte mich erschossen“
JENNIFER TEEGE liest aus ihrer Biografie

Ein Familiengeheimnis lässt Jennifer Teege nicht mehr ruhen: in einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Göth war Kommandant des Konzentrationslagers PÅ‚aszów bei Krakau und verantwortlich für den Tod tausender Menschen; er wurde 1946 gehenkt.

Eintritt frei – für Spenden sind wir dankbar!