Jerusalem gehört zu den weltweit besten Städten für Reisende

Laut  Reisemagazin "Travel + Leisure", das vom amerikanischen TIME-Verlag herausgegeben wird, gehört Jerusalem zu den weltweit 10. besten Städten für Reisende.

In der Begründung heißt es: "Christen, Juden und Muslime kommen zusammen, um in dieser 4000 Jahre alten heiligen Stadt zu beten. Ihre Kirchen, Synagogen und Moscheen umgeben die Altstadt.

Hier in Jerusalem kann man ein Miniaturgebet in die Klagemauer stecken oder an der Ausgrabungsstätte am Tempelberg ein Tonfragment anschauen, in das Keilschrift eingraviert ist. Das ikonische, schimmernde Gold des Felsendoms kann man am besten vom Österreichischen Hospiz aus fotografieren, welches einen unvergleichlichen Blick auf die Stadt und den Ölberg bietet.

Jerusalem hat wie jede andere Stadt auf unserer Liste auch Anteil am Gegenwärtigen und Säkularen- Aus der Judäischen Wüste ragen nun Luxus-Apartments wie Tropfstein empor. Nobel-Restaurants wie das King’s Court beim restaurierten Hotel Waldorf Astoria bringen dieser trockenen Oase einen neuen gehobenen Charme".

(Travel + Leisure, 10.07.15)