Links

 


 

 

FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFP

 


Innsbruck ist zu den hohen Feiertagen eine Reise wert. Eine wunderschöne Synagoge und "Gastkantor" Paul Chaim Eisenberg erwarten Sie

 

 

 

 


 

 

 

 

Dr. Liora Bunzl

 


 

 

Anzeige wegen Wahlplakat abgewiesen – Zentralrat der Juden empört

 


 

 

 

 

Abdullah-Zentrum: Rabbiner wirft Österreich “Heuchelei” vor

 


FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-Niederoesterreich
FPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-NiederoesterreichFPÖ-Landesrat Waldhäusl will Verkauf koscheren Fleisches einschränken - derstandard.at/2000083649732/IKG-befuerchtet-Verbot-koscheren-Fleischs-in-Niederoest

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shav


 

 

 

 

 

 

Rechtes Lager um Netanyahu siegt bei Wahl in Israel

 

 


 

 

 

 

Netanjahu vor fünfter Amtszeit in Israel - trotz drohender Anklage

 

 

 

 


 

Rechtes Lager um Netanjahu liegt voran

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Antisemitismus? Skandal um umstrittene Arte-Doku über Israel zieht weitere Kreise – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/27789280 ©2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Gentleman from Austris stellt Bibi eine Frage mit ungeahnten Folgen

 

 



 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 


 

Wenn ein Kantor einen Rechtsradikalen trifft

Ein Foto, das scharfe und ambivalente Reaktionen hervorrief. So kann man das Selfie beschreiben, das der Vorsitzende der tschechischen rechtsextremen Partei DSSS Tomáš Vandas auf Facebook postete.

Benjamin Kuras (rechts) mit Herrn Vandas (c) Facebook

 

Auf dem Bild ist er mit Benjamin Kuras, einem Kantor und wichtigem Mitglied der tschechischen Organisation Jüdische liberale Union (Židovská liberální unie - ŽLU). Zum Treffen der beiden kam es während einer Veranstaltung des „Vereins der Freunde des weißen heterosexuellen Mannes“. Die Veranstaltung sollte eine Gegenveranstaltung zu Prague Pride darstellen.
 
Die Eröffnungsrede wurde vom Soziologen Petr Hampl gehalten. Petr Hampl ist ein ehemaliges Mitglied des „Blocks gegen Islam“ und ein Mitglied der Bewegung „VEDEM“, die sich nach der Kinderzeitschrift aus KZ Theresienstadt nennt.
 
Als bekannter Antimigrationsaktivist spricht sich Petr Hampl für eine Mitarbeit mit dem Staat Israel aus, in dem er einen Verbündeten Europas gegen islamische Länder sieht.
Bei der Veranstaltung trafen sich Menschen eines breiten politischen Spektrums, wobei nicht alle als Nationalisten oder Rechtsradikale bezeichnet werden können. Allerdings kamen auch viele kontroverse Personen.
 
Dazu gehörten Redakteure von Medien, die Fake News verbreiten, oder zum Beispiel Michal Semín, der im Juni die Funktion als Mitglied im Rat der Tschechischen Pressekanzlei ČTK anstrebte. Gegen seine Kandidatur äußerte sich die Föderation der jüdischen Gemeinden aufgrund seines ausgeprägten Antisemitismus.
 
Weitere kontroverse Personen waren zum Beispiel der sozialdemokratische Abgeordnete Jaroslav Foldyna, der an Veranstaltungen der „Nachtwölfe“ teilnimmt, bei denen „keine Frauen und Homosexuelle“ anwesend sein dürfen, oder der sich auf dem Foto mit Kantor Kuras befindende Tomáš Vandas, der Vorsitzende der „Arbeiterpartei der Sozialgerechtigkeit“ (DSSS), die als Nachfolgerin der gerichtlich aufgelöster „Arbeiterpartei“ gilt. Bei den Veranstaltungen der DSSS werden wiederholt nationalsozialistische Symbole und rassistische Parolen verwendet.

Die Anwesenheit des Kantors als Koscher-Stempel?
Benjamin Kuras (geb. 1944 als Miloslav Kuraš) ist bekannter Schriftsteller, Dramatiker, Übersetzer und Publizist. 1974 konvertierte er in Großbritannien zum Judentum. Seit 90er Jahren ist er in Tschechien als Autor bekannt.
 
In letzten Jahren profilierte er sich als Euroskeptiker, der Multikulturalismus, Einwanderung und Islam ablehnt. Links zu seinen Texten gibt es auf der Website der Jüdischen liberalen Union, deren Kantor er ist und für die er Gottesdienste am Schabbat leitet. Aus der Sicht der Mehrheitsgesellschaft kann er dadurch als „jüdischer Geistlicher“ wahrgenommen werden.
 
Seine Anwesenheit bei solcher Veranstaltung könnte von Rechtsradikalen wie Tomáš Vandas als Beweis dafür dargestellt werden, dass sie weder rassistisch noch intolerant seien, weil sie sich mit einem jüdischen Geistlichen und Autoren stolz fotografieren lassen. Weiter könnte bei einigen der Eindruck entstehen, es handele sich nicht um Eigeninitiative des Herrn Kuras, sondern es bilde sich hier ein seltsames Bündnis von liberalen Juden und Rechtsextremisten, die momentan antisemitische Parolen auslassen.
 

Quelle:
Jüdisches Presse- und Informationsservice (ZTIS), Nachrichtenportal der Föderation der jüdischen Gemeinden in der Tschechischen Republik
http://www.ztis.cz/rubrika/z-domova/clanek/vlastenecke-setkani-kantor-benjamin-kuras-s-predsedou-dsss-tomasem-vandasem