Links

 


 

 


 

 

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/

Your Ultimate Guide To The Laws And Customs Of Shavuot

Read more: http://forward.com/scribe/373074/your-ultimate-guide-to-the-laws-and-customs-of-shavuot/


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Antisemitismus? Skandal um umstrittene Arte-Doku über Israel zieht weitere Kreise – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/27789280 ©2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The Gentleman from Austris stellt Bibi eine Frage mit ungeahnten Folgen....

 



 

 



 

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 


Menschenkette

               für ein friedliches Miteinander

 

Am Freitag, den 15. September 2017, lud die Islamische Glaubengemeinschaft IGGÖ zu einer Menschenkette unter dem Motto: "Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für ein friedliches Zusammenleben der unterschiedlichen Religionen und Weltanschauungen in der österreichischen Gesellschaft". Vertreter des Islam, des Christentums, des Judentums und des Buddhismus waren anwesend und hielten kurze Ansprachen. Danach bildeten rund 600 Menschen von der Moschee des Islamischen Zentrums im 21. Wiener Gemeindebezirk bis zur Kirche der römisch-katholischen Pfarre Bruckhaufen eine Menschenkette.

 

Vertreter von Judentum, Islam, Buddhismus und Christentum ließen als Friedenssymbol weiße Tauben fliegen: Journalist Samuel Laster, IGGÖ-Präsident Ibrahim Olgun, Präsident der Buddhistischen Religionsgesellschaft Gerhard Weissgrab und Bischofsvikar Pater Dariusz Schutzki

Mit Transparenten wurde von einigen Teilnehmern auf die katastrophale Situation der Rohingyas, einer in Myanmar stark verfolgten muslimischen Minderheit, aufmerksam gemacht

IGGÖ-Präsident Ibrahim Olgun setzt sich sehr aktiv für ein friedliches Miteinander in Österreich ein

Der Journalist und Initiator des Projekts "Dibur/Sohba", Samuel Laster, sagte: "Wir setzen hier ein Zeichen, gerade in diesem Wahlkampf, dass wir nicht gegen, sondern miteinander sind."Außerdem mahnte er:"Man solle nicht versuchen die unterschiedlichen Religionen gegeneinander auszuspielen."

 

Verbunden mit roten und weißen Tüchern bildeten 600 Menschen eine Kette für ein friedliches Miteinander in Österreich

Die Menschenkette endete bei der römisch-katholischen Kirche in Bruckhaufen

Alle Fotos (c) Islamisches Zentrum Wien